Hühnerfilet mit Sommergemüse
Rezept Drucken!

Hühnerfilet mit Sommergemüse verleitet zu glauben, dass man dieses Gericht nur im Sommer kochen sollte. Das ist aber gar nicht so,  denn diese Speise kann man natürlich das ganze Jahr über zubereiten, denn das benötigte Gemüse bekommt man ja heutzutage das ganze Jahr. Wichtig ist, dass es sehr gesund und vor allem sehr kalorienarm ist. Also für diejenigen, die abnehmen möchten, ist es ideal.

 ca. 4 Portionen

ZUTATEN

  • 500 g Hühnerfilet 
  • 50 ml Gemüsesuppe
  • 100 g rote Zwiebel 1 Stk. Normale
  • 300 g Paprika gelb/rot/grün geputzt/geschnitten
  • 200 g Melanzani geputzt/geschnitten
  • 150 g Karotten geputzt/geschnitten
  • 100 g Jungzwiebel geputzt/geschnitten
  • 200 g Paradeiser 
  • 10 g Knoblauch 2 Zehen
  • 5 g Rapsöl 1 EL
  • 10 g Olivenöl 2 EL
  • 8 Kräuter Mischung 
  • etwas Zitronensaft 
  • Majoran, Paprika edelsüß, Beifuß 
  • Salz, Pfeffer 

ANLEITUNG

  1. Die Hühnerfilets gut waschen und in daumendicke Stücke schneiden. Danach mit dem edelsüßen Paprika, Beifuß, Majoran und Salz bestreuen.

  2. In einer Pfanne das Rapsöl erhitzen und die Hühnerfiletstücke ca. 3-4 Min. scharf anbraten, damit sie eine schöne Farbe ziehen.

  3. Danach aus der Pfanne nehmen und im Ofen bei 50 °C warm stellen.

  4. Die Melanzani in Scheiben schneiden, mit dem Zitronensaft beträufeln und salzen (wegen der Bitterstoffe). Danach ca. 10 Min. ziehen lassen und in mundgerechte Stücke schneiden.

  5. Knoblauch fein hacken und Zwiebel, Karotten, Paprika, Paradeiser und Jungzwiebel in kleine Stücke schneiden.

  6. Die Pfanne, in der man die Hühnerfilets angebraten hat, das Olivenöl hinein geben und darin das Gemüse ca. 8 Min. rösten, dann mit der Gemüsesuppe ablöschen.

  7. Die Kräuter mit dem Knoblauch dazugeben und noch 1-2 Min. weiter rösten. Zum Schluss noch die warm gestellten Hühnerfiletstücke unterheben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

REZEPTHINWEISE


Nährwehrttabelle für ca. 4 Portionen:

Kcal: 945,5
Fett:  23,8 g
Gesättigte Fettsäuren: 2,7 g
Kohlenhydrate: 50,1 g
Zucker: 27,9 g
Eiweiß: 134,6 g
Salz: 2,8 g
Ballaststoffe: 37,0 g


100 g Hühnerfilet mit Sommergemüse = 55,6 Kcal

Schreibe einen Kommentar

Bitte Eingeben! *


Die Seite wurde 312 mal besucht!
Menü schließen