Sektbowle mit Früchten
Rezept Drucken!

Es ist Party-time oder es gibt eine Silvesterfeier, dazu passt eine Sektbowle mit Früchten sehr gut. Aber auch als Nachspeise bei festlichen Anlässen passt es prima.

   ca. 8 – 12 Portionen

ZUTATEN

  • 750 ml Sekt 
  • 250 ml Weißwein 
  • 450 g Bananen 3 Stk. geschält
  • 400 g Apfel 3 Stk. entkernt
  • 150 g Mandarinen 3 Stk. geschält
  • 600 g Orangen 3 Stk. geschält/filetiert
  • 560 g Ananas Stücke 1 Dose

ANLEITUNG

  1. In eine Schüssel den Sekt und den Wein mischen.

  2. Bananen schälen und in ½ cm dicke Scheiben schneiden und gleich in die Schüssel geben, damit sie nicht braun werden (gilt auch für Apfel, Birnen usw.).

  3. Die Äpfel waschen aber nicht schälen, das Kerngehäuse ausstechen und in ½ cm dicke Stifte schneiden, danach die Stifte in ca. 1 cm große Stücke schneiden und in die Schüssel geben.

  4. Die Orangen filetieren und die Filets dritteln und in die Schüssel geben.

  5. Die Mandarinen abschälen und die Stücke in die Hälfte schneiden, Kerne entfernen und in die Schüssel geben.

  6. Die Dose mit den Ananas Stücken mit dem Saft dazu geben und das Ganze verrühren.

  7. Im Kühlschrank ca. 1 Stunde kühlen.

REZEPTHINWEISE


Nährwehrttabelle für ca. 8 – 12 Portionen:

Kcal: 2140,2
Fett:  5,8 g
Gesättigte Fettsäuren: 1,5 g
Kohlenhydrate: 360,6 g
Zucker: 330,1 g
Eiweiß: 16,7 g
Salz: 1,6 g
Ballaststoffe: 20 g


100 g Sektbowle mit Früchten = 69,0 Kcal

Schreibe einen Kommentar

Bitte Eingeben! *


Die Seite wurde 281 mal besucht!
Menü schließen