You are currently viewing Schwammerlsauce
Rezept Drucken!

Ich esse sehr gerne Tirolerknödel mit Bergkäse. Das Problem ist aber, dass diese sehr kalorienreich sind. Deswegen mache ich am liebsten eine Schwammerlsauce dazu. Die hat wenig Kalorien und damit ist diese Hauptspeise am Schluss doch keine Sünde, da sich beide zusammen ergänzen.

 ca. 2 – 3 Portionen

ZUTATEN

  • 400 g Braune Champignons geputzt
  • 60 g Zwiebel 1 Stk. kleine
  • 150 g Jungzwiebel 3 Stk.
  • 10 g Knoblauch 2 Zehen
  • 250 ml Gemüsesuppe 
  • 125 g Sauerrahm 13%
  • 10 g Rapsöl 2 EL
  • 20 g Halbfettbutter 1 EL
  • etwas Thymian, Basilikum, Petersilie, Majoran und Rosmarin 
  • Salz, Pfeffer

Beilage: Semmelknödel, Tirolerknödel mit Bergkäse

ANLEITUNG

  1. Zwiebel in kleine Würfel schneiden und Knoblauch fein hacken.

  2. Champignons in dünne Scheiben schneiden und scharf in Öl anbraten.

  3. Jetzt die Zwiebel, Knoblauch und die Halbfettbutter dazu geben und ein wenig mit rösten.

  4. Mit der Suppe ablöschen, Kräuter dazu geben und kurz einreduzieren.

  5. Den Sauerrahm dazu geben und kurz aufkochen lassen. Vom Herd ziehen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  6. Dazu passt sehr gut wie hier im Foto gezeigt, angebratene Tirolerknödel mit Bergkäse.

REZEPTHINWEISE


Nährwehrttabelle für ca. 2 – 3 Portionen:

Kcal: 536,7
Fett:  38,9 g
Gesättigte Fettsäuren: 18,2 g
Kohlenhydrate: 27,5 g
Zucker: 16,2 g
Eiweiß: 20,8 g
Salz: 2,9 g
Ballaststoffe: 24,5 g


100 g Schwammerlsauce = 53,7 Kcal

Schreibe einen Kommentar

Bitte Eingeben! *


Die Seite wurde 337 mal besucht!