Zeller mit Sesam gebacken und Reis
Rezept Drucken!

Ein veganes Essen, das viele gesunde, natürliche Eiweiße spendet, aber auch sehr gut schmeckt. Dazu der Eiweißreiche Linsensalat ein sehr gelungenes Veganes Essen.

   ca. 3 Portionen

ZUTATEN

  • 200 g Zeller geputzt
  • 200 g Reis Langkorn
  • 650 g Gemüsesuppe 
  • 10 g Rapsöl 2 EL
  • 1 x Eiersatz z.B. BIO MyEy oder Ei-Ersatz von Natura
  • 40 g Bio Sesam 
  • 10 g Mehl griffig
  • ½ Stk. Sternanis 
  • Salz, Pfeffer 

Beilage: Linsensalat

ANLEITUNG

  1. Zuerst den Zeller putzen und 4 große Scheiben mit einer dicke von 1 cm abschneiden.

  2. Einen Topf mit Gemüsesuppe erhitzen und die 4 Scheiben Zeller darin ca. 10 Minuten garen.

  3. Den Zeller aus der Suppe entnehmen, auf einen Teller legen und mit einem Küchenpapier trocken tupfen.

  4. In einen Garbehälter die Gemüsesuppe hinein geben, Reis und Sternanis dazu. Jetzt bei 100 °C im Dämpfer für 30 Minuten gegart.

  5. Wenn man keinen Dämpfer hat dann den Reis in einen Topf mit der Gemüsesuppe 20 Minuten bei kleiner Hitze zugedeckt garen.

  6. Eiersatz nach Angabe (Bei MyEy soll man 8,3 g Eiersatz mit 41,5 ml Wasser vermischen, entspricht 1 Ei ) mit Wasser vermischen und versprudeln. Den Zeller nun im Mehl wälzen und nachher im Eiersatz.

  7. Jetzt wird der Zeller in Sesam gewälzt, so wie bei Schnitzel bis er komplett bedeckt ist.

  8. In einer Pfanne das Öl leicht erhitzen und den Zeller goldgelb heraus backen.

  9. Das Ganze mit Reis und Linsensalat servieren.

REZEPTHINWEISE


Nährwehrttabelle für ca. 3 Portionen:

Kcal: 1147,3
Fett:  32,0 g
Gesättigte Fettsäuren: 4,5 g
Kohlenhydrate: 180,7 g
Zucker: 4,8 g
Eiweiß: 29,1 g
Salz: 11,1 g
Ballaststoffe: 14,3 g


100 g Zeller mit Sesam gebacken und Reis = 124,7 Kcal
100 g Linsensalat = 101,7 Kcal

Schreibe einen Kommentar

Bitte Eingeben! *


Die Seite wurde 250 mal besucht!
Menü schließen