Zwetschkenkuchen
Rezept Drucken!

Ein süßer Zwetschkenkuchen mit Kaffee und das nach einer guten Hauptspeise, das schmeckt richtig gut und dann ist wieder alles im Lot.

   ca. 12 Portionen

ZUTATEN

  • 500 g Zwetschken 
  • 200 g Backzucker 
  • 250 g Fasten Joghurt 0,1% 1 Becher
  • 450 g glattes Mehl W 700
  • 250 g Halbfettbutter 
  • 4 Stk. Eier 
  • 8 g Bourbon-Vanillezucker 1 Pkg.
  • 16 g Backpulver 1 Pkg.

etwas Staubzucker zum Bestreuen.

ANLEITUNG

  1. Die Eier vom Dotter trennen und das Eiklar zu einem Schnee schlagen.

  2. Dotter, Joghurt, Zucker und Vanillezucker cremig rühren, Butter langsam einrühren. Jetzt langsam das Mehl und Backpulver (vorher mischen) unterrühren und zum Schluss den Schnee unterheben.

  3. In das Backblech, das vorher mit Butter ausgefettet wurde (oder mit Backpapier auslegen), die Masse aufstreichen und mit den gewaschenen, halbierten und entsteinten Zwetschken belegen.

  4. Bei 180 °C Heißluft ca. 30-35 Minuten backen.

  5. Test: Mit einem Holzstäbchen hinein stechen. Wenn nichts kleben bleibt, ist der Kuchen fertig. Den Kuchen auskühlen lassen und mit etwas Staubzucker bestreuen.

REZEPTHINWEISE


Nährwehrttabelle für ca. 12 Portionen:

Kcal: 4072,0
Fett:  132,6 g
Gesättigte Fettsäuren: 73,9 g
Kohlenhydrate: 612,5 g
Zucker: 277,0 g
Eiweiß: 94,5 g
Salz: 9,6 g
Ballaststoffe: 36,3 g


100 g Zwetschkenkuchen = 214,3 Kcal

Schreibe einen Kommentar

Bitte Eingeben! *


Die Seite wurde 276 mal besucht!
Menü schließen