Erdäpfel Rahmsuppe
Suppen

Erdäpfel Rahmsuppe

Rezept Drucken!

Eine Suppe, die sehr gut in die kalte Jahreszeit passt. Sie sättigt nicht nur und das mit wenig Kalorien, sondern sie wärmt den Körper richtig auf. Und das allerbeste an der Suppe: Sie schmeckt richtig gut.

ca. 4 Portionen

ZUTATEN

  • 600 g Erdäpfel Mehlig
  • 250 g Gemüsesuppe 
  • 500 ml Sauermilch 3,6 % Fett
  • 250 g Sauerrahm 13 % Fett
  • 8 g Kümmel 1 EL
  • Schuss g Essig 
  • Salz, Pfeffer 

Beilage: Kleine Erdäpfelwürfel

ANLEITUNG

  1. Erdäpfel in kochendem Wasser ca. 15 Minuten kochen lassen, schälen und in kleine mundgerechte Würfel schneiden.

  2. 200 g der Würfel herausnehmen und als Beilage für die Suppen je. 50 g aufheben.

  3. Die Suppe mit Rahme und Buttermilch sowie etwas Kümmel kurz aufkochen lassen und zurückdrehen.

  4. Die 400 g Erdäpfelwürfel in die Suppe geben.

  5. Die Suppe jetzt auf mittlerer Stufe 15 Minuten köcheln lassen.

  6. Die Suppe wird jetzt mit einem Pürierstab ordentlich püriert und mit Salz, Pfeffer und Kümmel abgeschmeckt.

  7. Zum Schluss noch die Erdäpfelwürfel dazu geben und servieren.

REZEPTHINWEISE

Nährwehrttabelle für ca. 4 Portionen:

Kcal: 1129,0
Fett:  54,9 g
Gesättigte Fettsäuren: 37,7 g
Kohlenhydrate: 115,4 g
Zucker: 33,3 g
Eiweiß: 39,8 g
Salz: 3,4 g
Ballaststoffe: 15,8 g

100 g Erdäpfel Rahmsuppe = 86,8 Kcal

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte Eingeben! *


Die Seite wurde 60 mal besucht!