Kaiserschmarrn
Rezept Drucken!

Heute bekannt beim Apres Ski in Skihütten, ist der Kaiserschmarren eine typisch österreichische Süßspeise die auf der ganzen Welt beliebt ist. Kein Wunder, er schmeckt richtig lecker und luftig.

   ca. 4 Portionen

ZUTATEN

  • 200 g Weizenmehl glatt
  • 30 g Backzucker 2 EL
  • 4 Stk. Eier 
  • 250 ml Milch light 0.7%
  • 50 ml Sodawasser 
  • 40 g Halbfettbutter 2 EL
  • 30 g Rosinen 
  • 15 g Mandeln gehobelt
  • etwas Rum 
  • etwas Zitrone abrieb/unbehandelt
  • 5 g Staubzucker zum Bestreuen
  • etwas Salz 

Beilage: Zwetschkenröster oder Kompott

ANLEITUNG

  1. 3 Stunden bevor man anfängt die Rosinen in eine Schüssel geben und mit warmen Wasser auffüllen damit sie bedeckt sind, danach den Rum dazu geben.

  2. Dann werden die Eier vom Eiklar getrennt. Der Dotter wird mit Backzucker schaumig geschlagen. Jetzt Mehl und Milch dazu geben und zu einem glatten, dickflüssigen Teig verrühren.

  3. In einer anderen Schüssel das Eiklar mit etwas Salz zu einem steifen Schnee schlagen und danach vorsichtig unter den Teig heben. Jetzt kommen die aufgeweichten Rosinen und die gehobelten Mandeln dazu. Etwas Zitronenabrieb dazu geben.

  4. Die Butter in einer großen, flachen Pfanne aufschäumen lassen, den Teig langsam eingießen und auf einer Seite anbacken, so dass sie nicht zu dunkel wird (kurz anheben und nachsehen).

  5. Wenn die Seite eine schöne Farbe hat, die Pfanne im vorgeheiztes Backrohr bei mäßiger Hitze (Heißluft ca. 180 °C) für 10-12 Minuten fertig backen, bis auch die zweite Seite schön goldbraun ist.

  6. Danach die Pfanne aus dem Backrohr nehmen und den fertigen Teig mit zwei Plastik Gabeln in Stücke zerreißen.

  7. Vor dem Servieren mit Staubzucker bestreuen.

REZEPTHINWEISE


Nährwehrttabelle für ca. 4 Portionen:

Kcal: 1688,9
Fett:  54,7 g
Gesättigte Fettsäuren: 20,6 g
Kohlenhydrate: 224,0 g
Zucker: 81,6 g
Eiweiß: 65,6 g
Salz: 2,3 g
Ballaststoffe: 12,9 g


100 g Kaiserschmarrn = 198,7 Kcal

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Bitte Eingeben! *


Die Seite wurde 492 mal besucht!
Menü schließen