Schnittlauchsauce
Beilagen,  Saucen

Schnittlauchsauce

Rezept Drucken!

Schnittlauchsauce schmeckt zum Beispiel als Beilage zu Fleisch oder als Dip für Rohkost. Aber auch besonders zu pikanten Strudeln wie z. B. Gemüsestrudel oder Spinatstrudel.

ca. 500 g Schnittlauchsauce

ZUTATEN

  • 250 g Fasten Joghurt natur 0,1%
  • 250 g Sauer Rahm light 10% oder 13%
  • 5 g Knoblauch 1 Zehe
  • 1 Bund Schnittlauch 
  • Salz 

ANLEITUNG

  1. Für die Schnittlauchsauce zunächst Joghurt und Sauerrahm in einer Schüssel verrühren.

  2. Ein wenig Schnittlauch für die Garnierung beiseite geben.

  3. Den restlichen Schnittlauch fein hacken und zu dem Joghurt-Sauerrahm-Gemisch geben. Zutaten vermischen und mit Salz abschmecken.

  4. Die Schnittlauchsauce vor dem Servieren mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen, danach nochmals mit Salz und eventuell Knoblauch abschmecken. 

  5. Die Schnittlauchsauce mit dem restlichen Schnittlauch bestreuen.

REZEPTHINWEISE

Nährwehrttabelle für ca. 500 g Schnittlauchsauce:

Kcal: 475,0
Fett:  32,9 g
Gesättigte Fettsäuren: 22,7 g
Kohlenhydrate: 20,0 g
Zucker: 18,6 g
Eiweiß: 23,0 g
Salz: 3,5 g
Ballaststoffe: 1,3 g

100 g Schnittlauchsauce = 90,5 Kcal

2 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte Eingeben! *


Die Seite wurde 1.986 mal besucht!