Serviettenknödel im Dampfgarer
Beilagen

Serviettenknödel im Dampfgarer

Rezept Drucken!

Serviettenknödel als Beilage, schön aufgeschnitten, macht ein appetitliches Bild zu der Hauptspeise. Es passt besonders z.B. zu Wild, zu dem man auch Preiselbeeren reicht.

Für 2 Stk. Serviettenknödel:

TEXT

  • 300 g Semmelwürfel 
  • 375 g Milch 0,7%
  • 60 g Zwiebel 1 Stk. kleine
  • 120 g Ei 2 Stk.
  • 30 g Halbfettbutter 
  • 10 g Petersilie gehackt 2 EL
  • Salz, Pfeffer und Muskatnuss gerieben 

ANLEITUNG

  1. Semmelwürfel mit heißer Milch übergießen und 10 Minuten einwirken lassen.

  2. Zwiebel in Würfel schneiden, in der heißen Butter glasig anschwitzen und die Petersilie kurz mit dünsten.

  3. Gedünstete Zwiebel/Petersilie unter die Semmelmasse mischen, die Eier untermischen und 2-3 Minuten einziehen lassen.

  4. Mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer abschmecken.

  5. Mit feuchten Händen 2 ca. gleich große Rollen formen und in nasse Geschirrtücher einrollen und an den Enden eindrehen, damit die Form erhalten bleibt.

  6. In einen gelochten Garbehälter legen und 20 Minuten bei 100 °C dämpfen.

REZEPTHINWEISE

Nährwerttabelle für ca. 4 Portionen:

Kcal: 1364,2
Fett:  32,9g
Gesättigte Fettsäuren: 14,2g
Kohlenhydrate: 217,2
Zucker:  2,6g
Eiweiß: 64,7g
Salz: 8,3g
Ballaststoffe:  2,8g

100 g Serviettenknödel im Dampfgarer = 142,1 Kcal

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte Eingeben! *


Die Seite wurde 514 mal besucht!