Cocktailparadeiser Mango Gurkensalat
Salate,  Vegetarisch

Cocktailparadeiser Mango Gurkensalat

Rezept Drucken!

Schön langsam sollte es ja Frühling werden und dazu würde so ein frischer und bekömmlicher Salat gut passen. Ich hoffe, die Salatsaison mit warmem Wetter im Frühling beginnt demnächst. Wer dieses Gericht vegan gestalten möchte, tauscht den Honig gegen Agavensaft und lässt den Parmesan weg.

ca. 4 Portionen

TEXT

  • 350 g Mango (ohne Kern) reif
  • 500 g Cocktailparadeiser
  • 400 g Salatgurke ca. 1 Stk.
  • 20 g Weißer Balsamicoessig 2 EL
  • 30 g Orangensaft 2 EL
  • 20 g Olivenöl 4 EL
  • 60 g Roter Zwiebel 1 Stk. kleine
  • 6 g Honig 2 Tl
  • 10 g Zucker 2 Tl
  • 5 g Parmesan ca. 1 EL
  • Salz, Pfeffer, Schnittlauch 

Beilage: Kornweckerl oder Semmel

ANLEITUNG

  1. Zuerst die Mango schälen, Fruchtfleisch vom Kern entfernen (ergibt ca. 350 g) und in nicht zu dicke Scheiben schneiden.

  2. Zwiebel halbieren und schneiden. Cocktailparadeiser waschen und in 2 – 3 mm dicke Scheiben schneiden.

  3. Die Salatgurke längs halbieren, die Kerne mit einem Löffel herausschaben und in 2 – 3 mm dicke Halbmonde schneiden.

  4. Zuerst die Gurke, dann Cocktailparadeiser, Mango und Zwiebel auf einen Teller schichten und mit Parmesan und Schnittlauch bestreuen.

  5. Balsamicoessig, Orangensaft, Olivenöl mit Honig, Zucker, Salz und Pfeffer vermischen und über den angerichteten Salat gießen.

  6. Mit Kornweckerl oder Semmel frisch servieren.

REZEPTHINWEISE

Nährwerttabelle für ca. 4 Portionen:

Kcal: 653,4
Fett:  22,5g
Gesättigte Fettsäuren: 4,2g
Kohlenhydrate: 102,8g
Zucker: 93,9g
Eiweiß:11,7g
Salz: 2,7g
Ballaststoffe: 12,6g

100 g Cocktailparadeiser Mango Gurkensalat = 46,3 Kcal

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte Eingeben! *Zeitlimit überschritten Bitte vervollständigen Sie das Captcha-Feld noch einmal.


Die Seite wurde 746 mal besucht!