kochen4you aus Österreich!

Karottensalat mit Apfel

Karottensalat mit Apfel

Karottensalat mit Apfel
Rezept Drucken!

Ein knackiger und sehr gesunder Salat, der nebenbei auch sehr kalorienarm ist. Bei diesem Salat kann man auch mit vielen anderen Komponenten experimentieren, den Karotten vertragen eine Menge anderer Gemüse- sowie Obstsorten.

   ca. 4 Portionen [printfriendly]

ZUTATEN

  • 300 g Karotten 
  • 150 g Apfel 1 Stk.
  • 50 g Zitronensaft 
  • 5 g Rapsöl 1 EL
  • 5 g Sesamöl 1 EL
  • 10 g Essig Kräuter oder Apfel
  • 15 g Senf 1 EL
  • 30 ml Gemüsesuppe 3 EL
  • 10 g Schnittlauch 2 EL
  • Salz, Pfeffer

ANLEITUNG

  1. Zuerst Karotten mit einem Gemüsehobel in dünne Streifen hobeln, nachher noch die Streifen in ca. 1 bis 2 cm breite Stücke schneiden (Wer will kann natürlich auch die Karotten in Juliennestreifen hobeln).

  2. Nachher den Apfel mit der Schale (wegen den Vitaminen) in kleine dünne Stifte schneiden.

  3. Das Ganze nun vermischen und mit Zitrone beträufeln.

  4. Schnittlauch in feine Röhrchen schneiden, und dazu geben.

  5. Öl und Essig dazu mischen und mit der Gemüsesuppe, Senf, Salz und Pfeffer abschmecken.

  6. Wichtig: Das Ganze mindestens einen halben Tag im Eiskasten ziehen lassen.

REZEPTHINWEISE


Nährwehrttabelle für ca. 4 Portionen:

Kcal: 314,3
Fett:  12,2 g
Gesättigte Fettsäuren: 1,3 g
Kohlenhydrate: 40,6 g
Zucker: 37,3 g
Eiweiß: 4,7 g
Salz: 8,3 g
Ballaststoffe: 14,5 g


100 g Karottensalat mit Apfel = 54,7 Kcal

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Eingeben! *


Die Seite wurde 161 mal besucht!