Kürbis-Zucchinieintopf mit Speck
Rezept Drucken!

Bei Eintopf fällt einem sofort die kalte Jahreszeit ein und der Beginn vom Herbst. Hier beginnt die Zeit vom Kürbis. Dieser Eintopf ist trotz des Jausenspecks sehr kalorienarm.

   ca. 4 Portionen

ZUTATEN

  • 700 g Kürbis geputzt, geschält
  • 150 g Jausenspeck 
  • 5 g Olivenöl 1 EL
  • 5 g Knoblauch 1 Zehe
  • 250 g Zucchini geputzt, geschält
  • 80 g Karotten geputzt, geschält
  • 350 g Erdäpfel speckige geputzt, geschält
  • 60 g Zwiebel 1 Stk. kleine
  • 120 g Jungzwiebel 3 Stk.
  • etwas Schnittlauch 
  • Koriander, Paprika edelsüß, Ingwer, Bohnenkraut 
  • Salz, Pfeffer 

ANLEITUNG

  1. Die Erdäpfel waschen und in einem Topf mit heißen Wasser zugedeckt 20 Minuten garen. Dann die Erdäpfel schälen und in kleine, mundgerechte Stücke schneiden.
    Ich nehme speckige Erdäpfel damit sie dann im Eintopf nicht zerfallen und noch Biss haben.

  2. Zucchini und Karotten werden der Länge nach halbiert und danach in kleine Scheiben geschnitten. Den Kürbis ebenfalls in kleine, mundgerechte Stücke schneiden.

  3. Die Jungzwiebel in Ringe schneiden, Zwiebel in feine Würfel und den Knoblauch fein hacken.

  4. Den Jausenspeck in ca. ½ cm große Würfel schneiden.

  5. 1 EL Olivenöl mit dem Speck in einem Topf stark erhitzen bis er eine leichte Farbe zieht. Leicht zurückdrehen und den Jungzwiebel, Zwiebel und Knoblauch anschwitzen.

  6. Jetzt kommen Kürbis und Karotten dazu. Mit den Gewürzen bestreuen (Koriander, Paprika edelsüß, Ingwer und Bohnenkraut) und ca. 2 Minuten mit braten.
    Zucchini und die Erdäpfeln dazu geben und mit der Gemüsesuppe aufgießen. Den Ofen jetzt auf kleine Stufe zurückdrehen und ca. 10 Minuten zugedeckt schmoren lassen, ab und zu einmal umrühren.

  7. Zum Schluss wir das Ganze noch mit Salz, Pfeffer und Schnittlauch abgeschmeckt.

REZEPTHINWEISE


Nährwehrttabelle für ca. 4 Portionen:

Kcal: 1077,6
Fett:  46,9 g
Gesättigte Fettsäuren: 16,2 g
Kohlenhydrate: 106,3 g
Zucker: 44,1 g
Eiweiß: 52,3 g
Salz: 7,1 g
Ballaststoffe: 31,5 g


100 g Kürbis-Zucchinieintopf mit Speck = 65,7 Kcal

Schreibe einen Kommentar

Bitte Eingeben! *


Die Seite wurde 482 mal besucht!