kochen4you aus Österreich!

Schaumrollen

Schaumrollen

Schaumrollen
Rezept Drucken!

Es gibt nichts Schöneres als eine gute Nachspeise. Wenn man zum Beispiel im Kaffeehaus sitzt, eine gute Tasse Kaffee trinkt, dazu noch ein Stück Torte oder eine Schaumrolle, was will man mehr.

   ca. 12 Stück Schaumrollen [printfriendly]

ZUTATEN

  • 275 g Blätterteig 40×24 cm
  • 2 Eiklar 
  • 120 g Feinkristallzucker 
  • 30 g Backzucker extra Fein
  • 30 ml Wasser 
  • 1 TL Zitrone 
  • 1 Stk. Dotter 
  • 10 ml Milch 
  • Salz 

ANLEITUNG

  1. Wichtig: Ich habe Schaumrollenformen mit den Maßen: 13 cm lang sowie einen Durchmesser von 2,5 cm an der stärksten und 2 cm an der der schwächsten Stelle. Damit stimmt dann auch die Beschreibung vom Zuschnitt des Blätterteiges und der Menge, die sich daraus ergibt.

  2. Die Schaumrollenformen mit ein wenig Butter oder Öl einschmieren. Den Backofen auf 180 °C vorheizen.

  3. Für die Schaumrollen Fülle, das Eiklar mit einer Prise Salz und 30 g Backzucker steif schlagen.

  4. Wasser und Feinkristallzucker in einer Kasserolle erhitzen, bis der Zucker sich auflöst (bei ca. 110 °C). Diese Masse jetzt langsam in die Steif geschlagene „Klar“ einfließen lassen, dabei ständig mit dem Mixer rühren, bis sie einen schönen Glanz hat und fest ist.

  5. Den Blätterteig aus dem Eiskasten nehmen und auf der langen Seite mit dem Lineal oben und unten alle ca. 3,5 cm einen Abdruck setzen. Danach Lineal darauf setzen und mit dem Pizzaschneider die Streifen abschneiden. So wie hier abgebildet. Schaumrollen-Teigschnitt

  6. Diese dann auf die Schaumrollenformen aufwickeln, dabei oben und unten einen kleinen Abstand vom Rand halten, damit lassen sie sich besser abnehmen.

  7. Die Schaumrollenformen auf Backpapier legen und dieses auf ein Backblech geben.
    Dotter mit Milch verrühren und den Blätterteig damit bestreichen.

  8. Bei Heißluft und 180 °C für ca. 12 – 15 Minuten backen, bis sie schön braun sind. Danach die Blätterteigrollen ca. 5 – 7 Minuten abkühlen lassen und dann aus der Form heraus drehen (geht am besten).

  9. Die Masse (Meringue) in einen Spritzbeutel füllen und damit die Blätterteigrollen von beiden Seiten befüllen.

REZEPTHINWEISE


Nährwehrttabelle für ca. 12 Stück Schaumrollen:

Kcal: 1800,4
Fett:  72,7 g
Gesättigte Fettsäuren: 40,5 g
Kohlenhydrate: 256,6 g
Zucker: 159,6 g
Eiweiß: 28,4 g
Salz: 2,1 g
Ballaststoffe: 3,0 g


100 g Schaumrollen = 473,8 Kcal
1 Schaumrolle hat ca. 150,0 Kcal

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Eingeben! *


Die Seite wurde 121 mal besucht!