Geröstete Erdäpfelknödel mit Grammeln

Geröstete Erdäpfelknödel mit Grammeln

Rezept Drucken!

Das ist ein sehr kalorienreiches und sättigendes Essen. Es passt besonders gut in der kalten Jahreszeit. Man zieht sich warm an, macht eine schöne Wanderung, oder nach ein paar Stunden Workout hat man sich diese herzhafte Mahlzeit verdient.

   ca. 3 Portionen [printfriendly]

ZUTATEN

  • 750 g Erdäpfelknödel fertig gekocht
  • 100 g Grammeln 
  • 100 g Bratenspeck mit Knoblauch
  • 5 g Rapsöl 1 EL
  • 3 Stk. Eier 
  • 100 g Zwiebel 1 Stk. normale
  • 5 g Knoblauch 1 Zehe
  • 50 ml Milch light 0,7%
  • etwas Schnittlauch 
  • Salz, Pfeffer 

Beilage: Grüner Salat

ANLEITUNG

  1. Zuerst werden die Erdäpfelknödel gemacht (hier das Rezept), oder man hat welche vom Vortag, oder eingefrorene.

  2. Die Eier aufschlagen und mit der Milch, Salz und Pfeffer verrühren. Pfanne ohne Öl kurz erhitzen und aus der Eier-Milchmasse ein Eierspeis machen und zerpflücken.

  3. Die Knödel werden als Erstes in kleine Stücke und Scheiben geschnitten, damit sie schön mundgerecht sind. Zwiebel in kleine Würfel schneiden und den Knoblauch fein hacken.

  4. Den Bratenspeck in kleine Stücke schneiden und die Grammeln noch etwas zerkleinern, sodass, auch Fett schön austritt und Geschmack abgeben kann.

  5. Grammeln und Bratenspeck kurz scharf anbraten bis Fett ausgetreten ist. Zwiebel und Knoblauch dazugeben und bei etwas weniger Hitze kurz weiter rösten, bis die Zwiebel und der Speck Farbe gezogen haben.

  6. Jetzt 1 EL Rapsöl und die Erdäpfelknödelstücke dazugeben und unter ständigem Rühren ca. 5 -7 Minuten anrösten. Danach mit der Eierspeis vermischen.

  7. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit etwas Schnittlauch garnieren.

REZEPTHINWEISE


Nährwehrttabelle für ca. 4 Portionen:

Kcal: 2596,7
Fett:  162,4 g
Gesättigte Fettsäuren: 63,7 g
Kohlenhydrate: 196,7 g
Zucker: 9,4 g
Eiweiß: 80,0 g
Salz: 15,1 g
Ballaststoffe: 18,6 g


100 g Geröstete Erdäpfelknödel mit Grammeln = 216,4 Kcal


Die Seite wurde 74 mal besucht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Eingeben! *

Nach Oben