Topfenstrudel
Rezept Drucken!

Ein sehr köstlicher Strudel und durch den Topfen auch kalorienärmer als viele andere süße Strudel. Jedenfalls ist er eine Sünde wert.  😀 

   ca. 1400 g Topfenstrudel

ZUTATEN

  • 250 g Topfen 20%
  • 250 g Topfen 10%
  • 125 g Sauerrahm light 13%
  • 80 g Halbfettbutter 4 EL
  • 275 g Blätterteig Tiefgekühlt
  • 1 Stk. Zitrone unbehandelt
  • 18 g Vanillepuddingpulver ½ Packung
  • 8 g Vanillezucker 1 Packung
  • 3 Stk. Eier 
  • 3 EL Rum 
  • 60 g Backzucker 
  • 60 g Staubzucker 
  • 100 g Rosinen 
  • etwas Zimt 
  • ein wenig Staubzucker zum betreuen
  • Salz 

Beilage: Vanillesauce

ANLEITUNG

  1. Am Vortag Rosinen in eine Schüssel geben, mit Wasser bedecken und 2 EL Rum dazugeben.

  2. Die Eier vom Eiweiß trennen. Das Eiweiß mit einer Prise Salz und dem Backzucker schlagen bis es steif ist.

  3. 1 EL Rum, Staubzucker, Vanillepuddingpulver, Vanillezucker, Butter und die Dotter in einer Schüssel gut verrühren. Dazu etwas Zitronenschale (von einer unbehandelten Zitrone) hineinreiben, ein wenig Zitronensaft zufügen und mit Zimt abschmecken.

  4. Rosinen, Sauerrahm und Topfen dazu mischen und verrühren. Vorsichtig den Eischnee unterheben. Die Rosinen Topfen Masse abkühlen lassen.

  5. Den Ofen auf 200 °C Umluft vorheizen und 5 Minuten vor dem Backen den Blätterteig aus dem Eiskasten nehmen.

  6. Den Blätterteig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und die Topfenmasse in der Mitte verteilen das an den beiden Enden Platz zum einschlagen bleibt. Die beiden Enden des Teiges über die Topfenmasse einschlagen.

  7. Jetzt wird der erste freie Teil vom Blätterteig in die Hälfte über die Topfenmasse gelegt und mit Eidotter bestrichen. Danach den zweiten freien Teil über den ersten legen und ebenfalls mit dem Eidotter bestreichen. Die Naht mit einer Gabel leicht andrücken damit sie nicht aufgeht. Jetzt den Teig drehen damit die Naht unten liegt. Mit verquirlten Ei den Strudel einstreichen und ca. 30 Minuten goldgelb backen, abkühlen lassen und mit Staubzucker bestreuen.

REZEPTHINWEISE


Nährwehrttabelle für ca. 1400 g Topfenstrudel:

Kcal: 3180,5
Fett:  151,6 g
Gesättigte Fettsäuren: 86,6 g
Kohlenhydrate: 330,9 g
Zucker: 230,7 g
Eiweiß: 102,3 g
Salz: 4,2 g
Ballaststoffe: 11,5 g


100 g Topfenstrudel = 227,2 Kcal
100 g Vanillesauce = 78,5 Kcal

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Bitte Eingeben! *


Die Seite wurde 493 mal besucht!
Menü schließen