Vanillesauce
Rezept Drucken!

Vanillesauce kann man für vieles verwenden. Sie passen sehr gut zu Buchteln, Palatschinken  aber auch zu Topfenstrudel.

   ca. 8 Portionen

ZUTATEN

  • 800 ml Milch light 0,7%
  • 40 g Vanillepuddingpulver 1 Pkg Alnatura
  • 125 g Schlagobers light 15%
  • Vanilleschote, Mark auskratzen
  • 60 g Zucker 4 EL

ANLEITUNG

  1. Für die Vanillesauce den Zucker das Puddingpulver in 200 g Milch glatt rühren.

  2. Die restliche Milch und das Schlagobers erhitzen bis es aufkocht.

  3. Das aufgelöste Puddingpulver,  und das Mark der Vanilleschote, einrühren mit einem Schneebesen rühren bis es wieder aufkocht.

  4. Den Topf von der Herdplatte ziehen und mit dem Schneebesen kurz weiter rühren.

REZEPTHINWEISE


Nährwehrttabelle für ca. 8 Portionen:

Kcal: 784,7
Fett:  15,6 g
Gesättigte Fettsäuren: 11,3 g
Kohlenhydrate: 123,4 g
Zucker: 118,8 g
Eiweiß: 35,4 g
Salz: 0,8 g
Ballaststoffe: 0,2 g


100 g Vanillesauce = 78,5 Kcal

Dieser Beitrag hat 4 Kommentare

  1. Avatar

    Ich habe die Vanillesoße nachgekocht – die ist richtig gut.
    Danke für dieses Rezept
    Andreas

  2. Avatar

    Hallo Andreas,

    Dankeschön für deinen netten Kommentar und dass das Rezept gepasst hat.

    Lg, Barry

Schreibe einen Kommentar

Bitte Eingeben! *


Die Seite wurde 558 mal besucht!
Menü schließen