Gefüllte Zucchini mit Cottage Cheese
Rezept Drucken!

Eine köstliche und sehr gesunde aber auch extrem kalorienarme Speise, die man zu jeder Jahreszeit essen kann und man wird richtig satt.

   ca. 4 Portionen

ZUTATEN

  • 150 g BIO Cottage Cheese mit Schnittlauch
  • 5 g Rapsöl 1 EL
  • 500 g Zucchini (Rund) ausgehöhlt
  • 200 g Suppengemüse 
  • 120 g Jungzwiebel 3 Stk.
  • 100 g rote Zwiebel 1 Stk. normale
  • 30 g Gemüse Bouillon oder Gemüsesuppe
  • 10 g Parmesan 
  • 3 g Knoblauchpaste 1 TL
  • Salz, Pfeffer 

Beilage: Erdäpfelschmarrn

ANLEITUNG

  1. Zucchini vom Deckel befreien und mit einem kleinen Löffel aushöhlen. 250 g des Fruchtfleisches der Zucchini als Füllung verwenden.

  2. Vom Suppengemüse den Zeller, Peterwurzel, Karotten und die gelbe Rübe raspeln.

  3. Wenn bei dem Suppengemüse vorhanden, den Lauch fein nudelig schneiden und Petersilie klein hacken.

  4. Die rote Zwiebel klein schneiden und die Jungzwiebel in Ringe schneiden.

  5. Jetzt das ganze Gemüse (incl. Zucchini Fruchtfleisch) in Rapsöl anschwitzen und nach 3 Minuten die Gemüse Bouillon (Gemüsesuppe) hinzufügen. Nach ca. 7 Minuten die Pfanne vom Herd ziehen, den Cottage Cheese dazugeben und ca. 1-2 Minuten ziehen lassen, so dass der Käse leicht schmilzt.

  6. Das Ganze jetzt salzen und pfeffern, mit Knoblauchpaste abschmecken und den Inhalt in die ausgehöhlten Zucchini füllen. Mit Parmesan bestreuen und in das auf 200 °C vorgeheizte Backrohr mit Umluft/Heißluft je nach Größe der Zucchini 15-25 Minuten backen.

REZEPTHINWEISE


Nährwehrttabelle für 4 Portionen:

Kcal: 505,3
Fett:  18,5 g
Gesättigte Fettsäuren: 7,6 g
Kohlenhydrate: 41,2 g
Zucker: 29,2 g
Eiweiß: 39,6 g
Salz: 9,5 g
Ballaststoffe: 26,6 g


100 g Gefüllte Zucchini mit Cottage Cheese = 126,3 Kcal
100 g Erdäpfelschmarrn = 71,7 Kcal

Schreibe einen Kommentar

Bitte Eingeben! *


Die Seite wurde 360 mal besucht!
Menü schließen