Tortillas Acapulco
Rezept Drucken!

Bei Tortillas wird man an Mexiko erinnert. Es ist ein Fladenbrot das aus Maismehl gemacht wird und das man auf sehr vielen Arten füllen kann und es schmeckt hervorragend.

   ca. 4 Portionen

ZUTATEN

  • 500 g Faschiertes fettreduziert
  • 240 g Tortillas 6 Stk.
  • 20 g Rinder-Jus 
  • 10 g Maiskeimöl 2 EL
  • 400 g Gemüsemais 285 g Abtropfgewicht
  • 150 g Paprika Rot geputzt/geschnitten
  • 100 g Paradeiser 
  • 60 g Zwiebel Rot 1 Stk. kleine
  • 60 g Zwiebel Gelb 1 Stk. Kleine
  • 10 g Knoblauch 2 Zehen
  • 120 g Karotten 
  • 24 g Paradeismark 1 EL
  • 20 g Ketchup ohne Zuckerzusatz 1 EL
  • 1 Schuss Worcestersauce 
  • Salz, Pfeffer, Thymian, Majoran 

Beilage: Mischsalat

ANLEITUNG

  1. Rote und die Gelbe Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Paprika vom Gehäuse trennen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden.

  2. Paradeiser häuten, danach in ganz kleine stücke schneiden.

  3. Karotten schälen und fein raspeln, Knoblauch ganz klein schneiden.

  4. In einem Topf 1 EL Maiskeimöl erhitzen, Zwiebel sowie den Gemüsemais anschwitzen, Paprika, Knoblauch und Paradeiser dazu geben.

  5. Danach mit Paradeismark, Ketchup und Worcestersauce ablöschen, Rinder-Jus dazu mischen und noch ein paar Minuten mit köcheln lassen.

  6. Salzen, pfeffern und mit den Gewürzen abschmecken.
    In einer Pfanne 1 EL Maiskeimöl erhitzten und das Faschierte darin so lange rösten bis es eine Farbe zieht und krümelig wird, dabei mit dem Kochlöffel immer wieder umrühren.

  7. Wenn das Fleisch fertig ist, mit dem Gemüse zusammen mischen, auf die Tortillas verteilen, zusammen rollen und mit Mischsalat servieren.

REZEPTHINWEISE


Nährwehrttabelle für ca. 4 Portionen:

Kcal: 1999,9
Fett:  71,3 g
Gesättigte Fettsäuren: 17,5 g
Kohlenhydrate: 187,3 g
Zucker: 33,6 g
Eiweiß: 137,3 g
Salz: 10,5 g
Ballaststoffe: 14,0 g


100 g Tortillas Acapulco = 125,0 Kcal

Schreibe einen Kommentar

Bitte Eingeben! *


Die Seite wurde 327 mal besucht!
Menü schließen