You are currently viewing Spaghetti Pesto Rosso
Rezept Drucken!

Spaghetti sind zwar nicht die kalorienärmsten Gerichte, aber sie schmecken unheimlich gut. Und diese Spaghetti sind sehr schnell zu kochen. Das ist besonders geeignet, wenn man einen Riesenhunger hat, aber nicht viel Zeit. Daher auch das Pesto Rosso aus dem Glas und nicht selbst gemacht, denn da gibt es inzwischen sehr gute Produkte.

 ca. 2 Portionen

ZUTATEN

  • 200 g Spaghetti Vollkorn
  • 100 g Pesto Rosso ca. ½ Glas
  • 100 g Cocktailparadeiser 4 Stk.
  • 5 g Knoblauch 1 Zehe
  • 30 g Cashewkerne ungesalzen
  • 20 g Parmesan 1 EL
  • 5 g Basilikum frische
  • Salz, Pfeffer, Oregano 

ANLEITUNG

  1. Einen Topf mit ca. 2 Liter Wasser und 3 Teelöffel Salz zum Kochen bringen und darin die Spaghetti ca. 6-7 Minuten bissfest kochen.

  2. Vom Kochwasser ca. 4-5 Esslöffel herausnehmen und mit dem Pesto Rosso vermischen, die Spaghetti abseihen.

  3. Die Cocktailparadeiser waschen und vierteln, den Knoblauch fein hacken.

  4. Die Cashewkerne in der Pfanne leicht anrösten, dabei aufpassen, dass sie nicht schwarz werden.

  5. Das Pesto Rosso mit den Spaghetti, Cocktailparadeiser, Cashewkerne und Knoblauch vermischen und in der Pfanne bei mittlerer Temperatur ca. 1 Minute durchschwenken.

  6. Mit Oregano, Salz und Pfeffer abschmecken. Am Schluss den frisch gehobelten Parmesan und gezupften Basilikum darüber streuen und servieren.

REZEPTHINWEISE


Nährwehrttabelle für ca. 2 Portionen:

Kcal: 1381,1
Fett:  55,6 g
Gesättigte Fettsäuren: 12,9 g
Kohlenhydrate: 169,1 g
Zucker: 20,0 g
Eiweiß: 46,1 g
Salz: 3,9 g
Ballaststoffe: 13,2 g


100 g Spaghetti Pesto Rosso = 162,5 Kcal

Schreibe einen Kommentar

Bitte Eingeben! *


Die Seite wurde 271 mal besucht!