Überbackene Fischfilets

Überbackene Fischfilets

Rezept Drucken!

Wie ich schon öfters geschrieben habe ist ja Fisch sehr gesund und kalorienarm. Wenn man es ein wenig rustikaler möchte, dann eignet sich dieses Rezept, denn hier wird der Fisch mit Käse überbacken.

   ca. 4 Portionen [printfriendly]

ZUTATEN

  • 600 g Seelachsfilet 6 Stk.
  • 200 g Zwiebel 2 Stk. normale
  • 400 g Champignons 
  • 200 g Cocktailparadeiser 
  • 250 g Pizzakäse gerieben Light 15%
  • 5 g Olivenöl 1 EL
  • 5 g Knoblauch 1 Zehe
  • Salz, Pfeffer  

Marinade:

  • 20 g Zitronensaft 1 EL
  • 50 ml Fisch oder Gemüsesuppe 
  • 50 ml Weißwein Welschriesling
  • 5 g Olivenöl 1 EL
  • 5 g Petersilie 1 EL
  • Thymian, Basilikum, Curry, Dill, Cayennepfeffer 

Beilage: Grüner Salat oder Petersilienerdäpfel

ANLEITUNG

  1. Für die Marinade nimmt man das Öl mit dem Zitronensaft, Fisch- oder Gemüsesuppe und verquirlt es mit den Gewürzen. Wer keine Probleme mit Alkohol in der Marinade hat, verwendet auch einen guten Weißwein.

  2. Die Filets mit Salz und Pfeffer würzen und in die Marinade einlegen. Im Kühlschrank ca. 30 Minuten ziehen lassen.

  3. Zwiebel schälen und in Ringe scheiden. Champignons putzen und blättrig schneiden. Die Paradeiser waschen und in Scheiben schneiden.

  4. Champignons mit den Zwiebelringen in einer Pfanne scharf anrösten, bis die Zwiebel eine leichte Bräune haben und die Champignons noch kein Wasser verlieren. Jetzt zerdrückten Knoblauch hineingeben, salzen und pfeffern. Das Ganze auf einen warmen Teller geben.

  5. Die Fischfilets aus der Marinade nehmen kurz abtropfen lassen und in der Pfanne mit ein wenig Öl auf beiden Seiten kurz anbraten.

  6. Die Fischfilets in eine beschichtete Auflaufform legen und dann die Champignons, Zwiebelringe und Paradeiser darauf verteilen. Mit dem geriebenen Käse bedecken.

  7. Im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C ca. 10 bis 12 Minuten überbacken, danach die Temperatur auf 200 °C erhöhen und mit der Grillfunktion noch ca. 5 Minuten weiter backen, sodass der Käse eine schöne Bräune hat.

REZEPTHINWEISE


Nährwehrttabelle für ca. 4 Portionen:

Kcal: 1399,5
Fett:  57,7 g
Gesättigte Fettsäuren: 31,7 g
Kohlenhydrate: 30,5 g
Zucker: 12,4 g
Eiweiß: 182,6 g
Salz: 9,7 g
Ballaststoffe: 12,9 g


100 g Überbackene Fischfilets = 87,5 Kcal


Die Seite wurde 97 mal besucht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Eingeben! *

Nach Oben