kochen4you aus Österreich!

Naturschnitzel mit Reis

Naturschnitzel mit Reis

Naturschnitzel mit Reis
Rezept Drucken!

Ein köstliches Essen und schnell gemacht. Ein Naturschnitzel mit Reis und gutem Saft kann man immer essen und es passt fast jeder Salat dazu.

   ca. 4 Portionen [printfriendly]

ZUTATEN

  • 600 g Schweineschnitzel 4 Stk. Oberschale
  • 250 g Reis Langkorn
  • 500 ml Wasser 
  • 60 g Zwiebel 1 Stk. kleine
  • 250 ml Gemüsesuppe 
  • 15 g Senf 1 EL
  • 20 g Mehl glatt 2 EL
  • 10 g Rapsöl 2 EL
  • 30 g Halbfettbutter 1 ½ EL
  • Salz, Pfeffer 

Beilage: Linsensalat

ANLEITUNG

  1. Reis mit 2 TL Salz im Wasser bei niedriger Temperatur ca. 20 Minuten bissfest kochen.

  2. Die Schnitzel zwischen zwei Klarsichtfolien klopfen damit sie schön dünn sind, am Rand einschneiden damit sie sich nicht aufstellen.

  3. Auf beiden Seiten leicht salzen und pfeffern. Eine Seite in Mehl tauchen und abschütteln, die andere Seite mit Senf bestreichen.

  4. Die Schnitzel mit der Mehlseite zuerst in die Pfanne legen und pro Seite ca. 1 ½ – 2 Minuten anbraten. Aus der Pfanne nehmen, in Alufolie einwickeln und in den 60 °C vorgeheizten Ofen legen.

  5. Zwiebel in feine Würfel schneiden und mit ½ EL Butter anrösten, bis sich der Bratenrückstand löst.

  6. Mit der Gemüsesuppe aufgießen und aufkochen lassen und bei mittlerer Hitze ca. auf die Hälfte einkochen lassen. Die Pfanne vom Herd nehmen und mit 1 EL kalte Butter die Sauce montieren.

  7. Die Schnitzel mit dem Reis auf Tellern anrichten und mit dem Saft übergießen.

REZEPTHINWEISE


Nährwehrttabelle für ca. 4 Portionen:

Kcal: 1659,0
Fett:  35,5 g
Gesättigte Fettsäuren: 10,7 g
Kohlenhydrate: 177,9 g
Zucker: 2,2 g
Eiweiß: 150,4 g
Salz: 9,5 g
Ballaststoffe: 3,0 g


100 g Naturschnitzel mit Reis = 103,7 Kcal

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Eingeben! *


Die Seite wurde 190 mal besucht!