kochen4you aus Österreich!

Schweinsbraten mit Kruste

Schweinsbraten mit Kruste

Schweinsbraten mit Kruste
Rezept Drucken!

Ein typisch österreichisches Sonntagsgericht, so wie auch in Bayern. Es ist zwar nicht unbedingt ein leichtes, kalorienarmes Gericht, aber einen Schweinsbraten sollte man sich doch ein bis zweimal im Jahr gönnen. Er schmeckt nicht nur gut, sondern macht auch richtig glücklich.

   ca. 7-8 Portionen [printfriendly]

ZUTATEN

  • 1500 g Schulter mit Schwarte
  • 250 ml Bier 
  • 100 g Jus 
  • 100 g Wasser 
  • 40 g Knoblauch 8 Zehen
  • 6 g Kümmel 1 EL
  • 2 g Majoran 1 TL
  • 200 g Zwiebel 2 Stk. normale
  • 2 Stk. Lorbeerblatt 
  • Salz, Pfeffer 

Beilage: Sauerkraut und Semmelknödel

ANLEITUNG

  1. Für den Schweinsbraten zuerst den Backofen bei Ober- und Unterhitze auf 175 °C vorheizen. Die Schwarte mit einem Messer kreuzweise einritzen, das Muskelfleisch aber nicht verletzen.

  2. Den geschälten Knoblauch durchpressen und mit der Prise Majoran und Salz das Fleisch einreiben und mit Kümmel bestreuen.

  3. Zwiebeln schälen und vierteln.

  4. Jus, die Hälfte des Bieres und Wasser in den Bräter gießen, Zwiebeln und Lorbeerblätter hinein geben.

  5. Das Fleisch mit der Schwarte nach oben vorsichtig hineinlegen, den Bräter unten in den Backofen stellen und ca. 2 Stunden zugedeckt garen.

  6. Nach einer Stunde Bratzeit mit dem Rest des Bieres das Fleisch übergießen und danach ca. alle 15 Minuten mit dem Bratensaft übergießen.

  7. Nach 2 Stunden Bratzeit den Deckel entfernen, den Bräter auf die mittlere Schiene stellen, den Ofen auf 225 °C Oberhitze aufheizen und ca. 15 Minuten weiter garen damit eine knusprige Kruste entsteht.

  8. Wenn das Fleisch fertig ist aus dem Saft herausheben und bei abgeschaltetem Herd den Braten im Rohr warm halten.

  9. Für den Bratensaft die Lorbeerblätter entfernen und die Zwiebeln pürieren, abschmecken und mit Butter montieren.

REZEPTHINWEISE


Nährwehrttabelle für ca. 7-8 Portionen:

Kcal: 3542,7
Fett:  256,4 g
Gesättigte Fettsäuren: 105,2 g
Kohlenhydrate: 40,8 g
Zucker: 0,9 g
Eiweiß: 293,9 g
Salz: 8,4 g
Ballaststoffe: 5,6 g


100 g Schweinsbraten mit Kruste = 196,8 Kcal
100 g Semmelknödel = 142,1 Kcal
100 g Sauerkraut = 37,5 Kcal

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Eingeben! *


Die Seite wurde 220 mal besucht!