Waldbeeren Kuchen

Waldbeeren Kuchen

Rezept Drucken!

Ein Kuchen mit Waldbeeren passt als Süßspeise sehr gut. Er ist auch nicht extrem Süß, weil er durch die Säure der Beeren angenehm schmeckt. Ein gelungenes Dessert.

   ca. 14 Portionen [printfriendly]

ZUTATEN

  • 750 g Waldbeerenmischung 
  • 200 g Backzucker 
  • 500 g Fasten Joghurt 0,1% 2 Becher je. 250 g
  • 500 g glattes Mehl W 700
  • 250 g Halbfettbutter 
  • 4 Stk. Eier 
  • 10 g Honig 1 EL
  • 10 ml Rum 
  • etwas Zitronenabrieb 
  • 8 g Bourbon-Vanillezucker 1 Pkg.
  • 16 g Backpulver 1 Pkg.

etwas Staubzucker zum Bestreuen.

ANLEITUNG

  1. Die Eier vom Dotter trennen und das Eiklar zu einem Schnee schlagen.

  2. Dotter, Joghurt, Rum, Honig, Zitronenabrieb, Zucker und Vanillezucker cremig rühren, Butter langsam einrühren.
    Jetzt langsam das Mehl und Backpulver (vorher mischen) unterrühren und zum Schluss den Schnee unterheben.

  3. In das Backblech, das vorher mit Butter ausgefettet wurde, die Masse aufstreichen und mit der Waldbeerenmischung belegen.

  4. Bei 180 °C Heißluft ca. 35-40 Minuten backen.

  5. Test: Mit einem Holzstäbchen hinein stechen. Wenn nichts kleben bleibt, ist der Kuchen fertig. Den Kuchen auskühlen lassen und mit etwas Staubzucker bestreuen.

REZEPTHINWEISE


Nährwehrttabelle für ca. 14 Portionen:

Kcal: 4455,9
Fett:  135,4 g
Gesättigte Fettsäuren: 55,1 g
Kohlenhydrate: 665,2 g
Zucker: 329,8 g
Eiweiß: 115,2 g
Salz: 9,8 g
Ballaststoffe: 18,0 g


100 g Waldbeeren Kuchen = 207,3 Kcal


Die Seite wurde 111 mal besucht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Eingeben! *

Nach Oben