Vanillekipferl Vegan
Rezept Drucken!

Die Weihnachtszeit kommt und überall duftet es nach Backwaren wie Vanillekipferl oder sonstiges Weihnachtsgebäck. Aber Vorsicht! Diese Kekse immer mit bedacht genießen, sie haben sehr viel Kalorien. 

   ca. 2400 g Vanillekipferl

ZUTATEN

  • 720 g Margarine rein Pflanzlich
  • 900 g Mehl glatt W700
  • 300 g Staubzucker 
  • 200 g Mandeln gerieben
  • 200 g Walnüsse gerieben
  • 32 g Vanillezucker 4 Packungen

Zutaten zum Wenden:

  • 120-150 g Staubzucker 10-12 EL
  • 16 g Vanillezucker 2 Packungen

ANLEITUNG

  1. Für die Vanillekipferl Mehl, Staubzucker, Vanillezucker, geriebenen Mandeln und Walnüsse in eine Rührschüssel geben und mit dem Knethaken zu einem Teig verarbeiten. Dabei die in kleine Stücke geschnittene Butter immer wieder in die Rührschüssel dazu geben und dann noch ein kurze Zeit weiter rühren lassen.

  2. Den Teig in 4 – 5 Kugeln formen und diese dann in Klarsichtfolie einwickeln und für mindestens 1-2 Stunden in den Kühlschrank legen.

  3. Danach eine Kugel Teig aus dem Kühlschrank nehmen und  in eine (ca. 3 cm Durchmesser) Rolle formen.
    Aus dieser Rolle ca. 1,5 cm dicke Scheiben abschneiden (kommt darauf an wie groß man sie möchte) – diese Scheiben zu Vanillekipferl formen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech bei 175 °C ca. 12-15 Minuten Heißluft heraus backen.

  4. Das (oder die) Blech(e) mit den heißen Vanillekipferln ca. 1 Minute stehen lassen und noch warm in einer Staubzucker/Vanillezucker Mischung wälzen damit sie schön weiß werden.

  5. Wichtig: Nur immer eine Kugel aus dem Kühlschrank nehmen und verarbeiten damit sie kühl bleiben und damit besser verarbeitet werden können.

REZEPTHINWEISE


Nährwehrttabelle für ca. 2400 g:

Kcal: 12007,0
Fett:  761,0 g
Gesättigte Fettsäuren: 261,8 g
Kohlenhydrate: 1130,6 g
Zucker: 492,0g
Eiweiß: 173,6 g
Salz: 4,2 g
Ballaststoffe: 58,7 g


100 g Vanillekipferl Vegan = 500,3 Kcal

Schreibe einen Kommentar

Bitte Eingeben! *


Die Seite wurde 517 mal besucht!