Gurkensalat
Gurkensalat
Rezept Drucken!

Ein leichter und erfrischender Salat, der sehr gut zu Erdäpfelgerichten passt wie z. B. Erdäpfelpüree mit Fleischlaibchen.

   ca. 8 Portionen

ZUTATEN

  • 900 g Salatgurken 2 Stück
  • 125 g Rahm kleiner Becher light 13%
  • 10 g Knoblauch 2 Zehen
  • 100 g Zaziki 3 EL
  • 10 g Olivenöl 2 EL
  • 20 g weißer Essig 4 EL
  • 20 g Wasser 4 EL
  • 5 g Honig 2 TL oder 1 TL Zucker
  • 5 g Zitronensaft 1 EL
  • 1 TL Salatkräuter 
  • Salz, Pfeffer 

ANLEITUNG

  1. Zuerst wird der Becher Rahm mit Olivenöl, Essig sowie Zitronensaft und Kräuter in einer Schüssel verrührt.

  2. Nun den Knoblauch in die Soße pressen mit Zaziki, Salz, Pfeffer und 2 Teelöffel Honig (oder ein TL Zucker) abschmecken.

  3. Jetzt werden die Salatgurken mit dem Hobel in hauchdünnen Scheiben in die Schüssel gehobelt und ca. 15 Minuten ziehen lassen.

  4. Am Schluss noch einmal abschmecken und eventuell nachwürzen.

REZEPTHINWEISE


Nährwehrttabelle für ca. 8 Portionen:

Kcal: 536,0
Fett:  33,7 g
Gesättigte Fettsäuren: 16,5 g
Kohlenhydrate: 36,9 g
Zucker: 32,3 g
Eiweiß: 14,4 g
Salz: 1,5 g
Ballaststoffe: 0,3 g


100 g Gurkensalat = 44,7 Kcal

Schreibe einen Kommentar

Bitte Eingeben! *


Die Seite wurde 216 mal besucht!
Menü schließen