kochen4you aus Österreich!

Erdäpfelgulasch

Erdäpfelgulasch

Erdäpfelgulasch
Rezept Drucken!

Ein Erdäpfelgulasch mit würzigen Würsteln und frischem Weißbrot, das passt und schmeckt immer gut.

   ca. 6 Portionen [printfriendly]

ZUTATEN

  • 800 g Erdäpfel mehlige
  • 200 g Burenwurst 1 Paar
  • 100 g Debrecziner oder Pusztawürstel 1 Paar
  • 1 L Rindsuppe 
  • 5 g Halbfettbutter 2 TL
  • 5 g Pflanzenöl Omega 3 1 TL
  • 40 g Ketchup zuckerfrei 2 EL
  • 15 g Paradeismark 1 TL
  • 300 g Zwiebel 2 Stk. große
  • 10 g Knoblauch 2 Zehen
  • 20 g Paprikapulver edelsüß 2 EL
  • 24 g Mehl griffig 2 EL
  • 125 g Sauerrahm light 13%
  • 1 Spritzer Essig 
  • 1 TL Majoran 
  • 1 TL Kümmel 
  • 1 Stk. Lorbeerblatt 
  • Salz, Pfeffer, Chili 

Beilage: Weißer Wecken oder Semmel

ANLEITUNG

  1. Die Burenwurst in Scheiben schneiden, die Debrecziner oder Pusztawürstel ebenfalls klein schneiden.
  2. Zuerst in einen Topf Butter geben und darin die geschälten und fein geschnittenen Zwiebeln kurz anbraten. Den durchgepressten Knoblauch (Knoblauchpresse) hinzufügen und mit dem Paprikapulver ein wenig würzen.

  3. Die geschälten und gewürfelten Kartoffeln (ca. 2 cm groß) ebenfalls in den Topf geben kurz weiter braten lassen. Mit dem Ketchup, Paradeismark und Essig ablöschen und mit Suppe aufgießen.

  4. Die Debrecziner oder Pusztawürstel, Burenwurst, Kümmel, Pfeffer, Chili, Lorbeerblatt und Majoran in den Topf geben gut verrühren und solange köcheln bis die Kartoffeln gar (bissfest) sind (dauert ca. 15-20 Minuten).

  5. In einer Schüssel Sauerrahm mit Mehl gut verquirlen und in die köchelnde Kartoffelsuppe geben. Gut verrühren und nochmals kurz aufkochen lassen, dabei rühren bis die Sauce anzieht und den Ofen abdrehen.

  6. Zum Schluss alles kräftig mit Paprikapulver und Pfeffer nochmals abschmecken und abkühlen lassen. Jetzt erst salzen, weil die Wurst an das Gulasch Salz abgibt.
    Wichtig: Der Saft des Gulaschs soll eine cremige Konsistenz haben.

REZEPTHINWEISE


Nährwehrttabelle für ca. 6 Portionen:

Kcal: 2084,4
Fett:  109,2 g
Gesättigte Fettsäuren: 49,0 g
Kohlenhydrate: 176,3 g
Zucker: 21,1 g
Eiweiß: 75,0 g
Salz: 16,3 g
Ballaststoffe: 31,5 g


100 g Erdäpfelgulasch = 86,9 Kcal

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Eingeben! *


Die Seite wurde 164 mal besucht!