Brathuhn
Rezept Drucken!

Wer liebt es nicht ein knuspriges Brathuhn oder Brathähnchen, wie man so schön sagt. Es passen sehr viele unterschiedlichste Beilagen dazu oder man isst es einfach so.

   ca. 4 Portionen

ZUTATEN

  • ca. 1300 g Huhn 1 Stk.
  • 30 g Halbfettbutter 1 ½ EL
  • 3 g Paprika edelsüß 1 TL
  • 2 g Beifuß 1 TL
  • ¼ TL Thymian 
  • ¼ TL Oregano 
  • ¼ TL Majoran 
  • etwas Hühnersuppe 
  • Salz, Pfeffer 

ANLEITUNG

  1. Für das knusprige Brathuhn, das ganze Huhn innen und außen gut abwaschen und mit Küchentüchern trocknen. Danach mit der Butter außen auf der Haut einreiben.

  2. Die Gewürze in einer Schüssel gut verrühren.

  3. Das Huhn innen und außen mit den Gewürzen einreiben.

  4. Ca. 1-2 cm Hühnersuppe in das Backblech gießen und das Huhn darauf setzen. Ein paar Butterflocken oben darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen (170 °C Umluft) ca. 1 Stunde braten.

  5. Während des gesamten Bratvorgangs, das knusprige Brathuhn 3-4 Mal mit dem Bratensaft übergießen.

  6. Wer eine besonders knusprige Haut möchte, das Huhn nach ca. 50 Minuten in der Mitte zerteilen und auf den Rost legen, damit es mit keiner Flüssigkeit in Verbindung kommt.

  7. Danach noch ca. 10 Minuten bei 190 °C bei Oberhitze fertig braten.

REZEPTHINWEISE


Nährwehrttabelle für ca. 4 Portionen:

Kcal: 1620,0
Fett:  98,9 g
Gesättigte Fettsäuren: 30,4 g
Kohlenhydrate: 2,8 g
Zucker: 1,2 g
Eiweiß: 181,0 g
Salz: 4,9 g
Ballaststoffe: 0,7 g


100 g Brathuhn = 170,5 Kcal

Schreibe einen Kommentar

Bitte Eingeben! *


Die Seite wurde 121 mal besucht!
Menü schließen