Sauerkraut
Beilagen

Sauerkraut

Rezept Drucken!

Sauerkraut passt vor allem zu deftigen Speisen wie Schweinsbraten, aber auch Grammel- oder Selchfleischknödel und es ist sehr gesund.

ca. 4 Portionen

ZUTATEN

  • 2 Pkg. Sauerkraut 850 g Abtropfgewicht
  • 60 g Zwiebel 1 Stk. kleine
  • 5 g Olivenöl 1 EL
  • 100 g Apfel gerieben
  • ¼ L Gemüsesuppe 
  • 1 Lorbeerblatt 
  • 5 Wacholderbeeren 
  • ½ TL Kümmel 
  • 5 Pfefferkörner 
  • 100 g Weißwein 
  • 10 g Vegeta Würzmischung 1 EL

ANLEITUNG

  1. Sauerkraut waschen und gut ausdrücken.

  2. Dann die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in Olivenöl glasig andünsten. Dann mit Suppe und Weißwein ablöschen.

  3. Jetzt das Sauerkraut und den geriebenen Apfel hinzufügen und ordentlich durchmischen.

  4. Im Teesieb nun die Gewürze, (Pfefferkörner, Lorbeerblätter, Wacholderbeeren und Kümmel) dazugeben.

  5. Das Sauerkraut mit der Vegeta Würzmischung bestreuen (ersetzt das Salz), und in einem zugedeckten Topf bei kleiner Hitze ca. 30-35 Minuten kochen. Dazwischen immer wieder umrühren.

REZEPTHINWEISE

Nährwehrttabelle für ca. 4 Portionen:

Kcal: 374,0
Fett:  8,0 g
Gesättigte Fettsäuren: 1,4 g
Kohlenhydrate: 34,9 g
Zucker: 23,5 g
Eiweiß: 14,7 g
Salz: 19,9 g
Ballaststoffe: 3,2 g

100 g Sauerkraut = 37,5 Kcal

Ein Kommentar

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte Eingeben! *


Die Seite wurde 1.765 mal besucht!