kochen4you aus Österreich!

Schwammerlgulasch

Schwammerlgulasch

Schwammerlgulasch
Rezept Drucken!

Sehr kalorienarm und gesund, ein Schwammerlgulasch mit Semmelknödel macht satt und schmeckt gut. Egal ob man Vegetarier ist oder nicht, das Gericht kann man immer Essen.

   ca. 4 Portionen [printfriendly]

ZUTATEN

  • 1000 g Schwammerln geputzt
  • 60 g Halbfettbutter 
  • ¼ L Gemüsesuppe 
  • 300 g Zwiebel 2 große geputzt
  • 5 g Knoblauch 1 Zehe
  • 10 g Paprikapulver edelsüß 1 EL (gehäuft)
  • 125 g Sauerrahm 13%
  • 15-20 g Weißweinessig 3-4 EL
  • 10 g Mehl 1 EL
  • 5 g Petersilie 1 EL
  • Salz, Pfeffer 

Beilage: Semmelknödel

ANLEITUNG

  1. Schwammerln, wenn sie klein sind ganz belassen, bei großen Schwammerln, in 4 Teile schneiden. Zwiebeln schälen, fein schneiden.

  2. Butter in einer Kasserolle erhitzen und Zwiebeln darin goldbraun rösten danach Paprikapulver dazu geben, durchrühren und sofort mit Essig und Suppe ablöschen.

  3. Schwammerln dazu geben, salzen, pfeffern, Knoblauchzehe hinein pressen, durchrühren und zugedeckt 10-12 Minuten weich dünsten.

  4. Deckel abnehmen und die, aus den Schwammerln getretene Flüssigkeit, 5 Minuten einkochen lassen.

  5. Rahm und 1 EL Mehl mit dem Schneebesen zu einer glatten Masse verrühren, die Schwammerln unter heben.

  6. Jetzt das Ganze noch salzen sowie Petersilie hinzufügen und bei kleiner Flamme 5 Minuten köcheln lassen.

  7. Wichtig: Der Saft des Gulaschs soll eine Cremige Konsistenz haben. Wenn das noch nicht der Fall ist (weil die Schwammerln viel Wasser lassen), 1 TL Mehl in ein wenig Wasser auflösen und verrühren. Jetzt das Wasser mit dem Mehl in das Gulasch geben kurz aufkochen lassen, umrühren und den Ofen abdrehen.

REZEPTHINWEISE


Nährwehrttabelle für ca. 4 Portionen:

Kcal: 752,3
Fett:  44,5 g
Gesättigte Fettsäuren: 27,9 g
Kohlenhydrate: 45,6 g
Zucker: 14,5 g
Eiweiß: 38,0 g
Salz: 11,6 g
Ballaststoffe: 31,4 g


100 g  Schwammerlgulasch = 47,0 Kcal
100 g Semmelknödel = 143,1 Kcal

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Eingeben! *


Die Seite wurde 229 mal besucht!